Pfalz


Weingut Studier

Gewürztraminer - 750 ml

Der Gewürztraminer findet im Weinbaugebiet Pfalz die größte Verbreitung. Insbesondere in Ellerstadt wird

er schon sehr lange angebaut. Die Rebe stellt hohe Ansprüche an den Boden und wächst am besten auf mittelscheren bis schweren Lehmböden wie in unserer Großlage Deidesheimer Hofstück und Forster Schnepfenflug. Gewürztraminer ist eine sehr ertragsarme, spätreifende Rebsorte mit goldgelben bis rosafarbenen Trauben. Selten erreicht sie mehr als die Hälfte des üblichen Ertrags und ergibt meist sehr edle Weine. Da die Gewürztraminerrebe stark zu Mutationen neigt, gibt es so viele Spielarten des Weines.

 

Die Lese erfolgt erst spät gegen Ender der Erntezeit. Nach dem Keltern erfolgte die für unseren Betrieb

obligatorisch scharfe Vorklärung des Mostes mittels einer 100%igen Filtration. Die Gärung wurde mit Reinzuchthefe eingeleitet und der Wein gekühlt bei ca. 17°C langsam aber stetig bis in den November hinein vergoren. Nach Erreichen der gewünschten Restsüße wurde die Gärung mittels Kühlung und Filtration unterbrochen.

 

Wie alle Gewürztraminer ist er ein säurearmer Wein mit vielfältigem Aromenprofil. Die Tatsache, dass dieser

Wein eine Lagencuvée aus verschiedenen Gewürztraminer-Anlagen auf unterschiedlichen Böden ist, unterstützt diese Aromenschau auf vielfältige Weise. Von Rosenblüte, Litschi und Mandelblüte bis hin zu Bitterorange und Marzipan weist er ein wahres Potpourri an würzigen Aromen auf.

Seine deutliche Restsüße liegt vorwiegend als Fructose vor, da er bei Erreichen des gewünschten Restzuckerwertes in der Gärung gestoppt wurde. Ein Wein für edle Desserts oder für Genießer!

 

Deutscher Qualitätswein

Region: Pfalz

Rebsorte: 100% Gewürztraminer

Restzucker: 65,1 g/Ltr.

Säure: 5,9 g/Ltr.

Alkohol: 8,5 %vol

Serviervorschläge: Zu Leberpastete und alle süssen Desserts. Aber auch als Genießerwein pur ein reiner Seelentröster!

Trinktemperatur: 10-12°C 

Kategorie: Stillwein 

Herkunftsland: Deutschland

Abfüller: Weingut Studier GbR - Fließstr. 34-36 - 67158 Ellerstadt

Allergene: Enthält Sulfite

9,99 €

13,32 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Zensus Lignum - 750 ml

Diese Rotwein-Cuvée besteht aus den Rebsorten Sangiovese und Cabernet Sauvignon.

Sangiovese ist eine der häufigsten Rebsorten Italiens und Hauptbestandteil des Chiantis. Allgemein zeichnet sich ein (rebsortenreiner) Sangiovese durch eine kräftige Farbe und eine ausgeprägte Struktur von Säure und Tannine aus.

Cabernet Sauvignon – die Médoc-Traube, ist in allen wichtigen Weinländern vertreten.

Das bekannteste Beispiel für die Vereinigung von Sangiovese mit Cabernet Sauvignon ist aus dem Bereich der hochwertigen Toskana-Weine der „Tignanello“.

 

Die Weine dieser Cuvée wurden nach der klassischen Maischegärung über 14 Tage vergoren. Im Anschluss an die alkoholische Gärung wurde eine malolaktische Gärung durchgeführt, wobei die spitze Äpfelsäure zu Milchsäure vergoren wird, was dem Wein seine besondere Samtigkeit und einen weichen Butterton verleiht. 12 Monate lagerten diese Weine in neuen Barriquefässern bevor Sie zur Vermählung in dieser Cuvée -und zu Ihrer eigenen höheren Weihe- vereint wurden. Der Reifung in neuen Barriquefässern verdankt er auch seine Bezeichnung „LIGNUM“. Die LIGNUM-Serie bezeichnet Weine aus den besten Lagen und mit mind. 1 jähriger Barriquefasslagerung. Diese Rebsorten liefern alle Weine, die zur Trinkreife viel Zeit zum Ausreifen brauchen. Deshalb sind diese Rebsorten auch zum Barriqueausbau prädestiniert.

 

Dieser Rotwein vereint einerseits die Aromen der einzelnen Rebsorten ebenso wie die Charakteristika der verschiedenen Böden auf dem die Trauben wurzeln. Deshalb sind Cuvées immer sehr komplexe, vollmundige Weine.

Der Sangiovese erinnert in seinem Aroma stark an Schattenmorellen und rote Johannisbeeren.

Der Cabernet Sauvignon zeichnet sich durch ausdrucksstarke Aromen von schwarzer Johannisbeere, Mokka, Lakritze und grüner Paprika aus.

Als Cuvée begeistert dieser Wein durch seine verblüffende Fruchtigkeit gepaart mit würzigen Noten: Kräftig, fruchtig und zugleich vom weichen Gerbstoff begleitet präsentiert sich diese Rotwein-Cuvée als Überraschung im Rotweinbereich!

 

 

Deutscher Qualitätswein b.A.

Region: Pfalz

Rebsorte: Sangiovese, Cabernet

Restzucker: 10,8 g/Ltr.

Säure: 5,5 g/Ltr.

Alkohol: 13 %vol

Serviervorschläge: Zu kräftigen Fleischgerichten wie Wildgerichte, auch zu Käse ein idealer Begleiter oder einfach zum reinen, puren Genuss.

Trinktemperatur: 16-18°C 

Kategorie: Stillwein 

Herkunftsland: Deutschland

Abfüller: Weingut Studier GbR - Fließstr. 34-36 - 67158 Ellerstadt

Allergene: Enthält Sulfite

14,49 €

19,32 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit